transeuropalauf.de

deutsch | Druckversion | | Impressum | spreelauf.com | sebastianbentele.de

Einige Zahlen

4802. Tag danach
Gemeldet: 44
aus 12 Nationen
Männer: 37
Frauen: 7
Jüngster Mann 1969
Ältester Mann 1937
Jüngste Frau 1962
Älteste Frau 1940
Kürz. Etappe 9.6km
Längste Etappe 99.6km
Ø Etappe 78.7km

Transeurope-Footrace 09

Spreelauf-Archiv

VirtuTel

Auf dem Steppenhahn kann sich jeder anmelden und seine gelaufenen Kilometer eintragen. Die Kilometer werden dann auf der Strecke vom Europalauf angezeigt und schon ist man Teil des virtuellen Transeuropalaufs

Neue Seite

Seit dem 7.12. 2005 sind die neuen Seiten online. Für Anregungen, Kritik und Fehlerberichte (insbesondere bei Nutzung eines "exotischen" Browsers) bitte eine Email an Sebastian senden."
[mailto].

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle der externen Links kann keine Haftung für die Inhalte dieser externen Links übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht.

Besucher

Seit dem 1. Juli 2006:

Seit bestehen der Präsenz:

Counter

Willkommen auf der Transeuropalauf - Archiv-Seite!


19. April bis 21. Juni 2003
5100km in 64 Tagesetappen
von Lissabon nach Moskau

Idee

Zweieinhalb Jahre waren vergangen, als ich bemerkte, dass bereits einige Berichte über den Europalauf im Netz nicht mehr zu finden waren. Ich war selbst bei dieser bisher einmaligen Veranstaltung dabei und fand es schade, dass der Lauf so allmählich aus dem Bewusstsein zu verschwinden begann.

Die offiziell Europalaufseite sollte abgeschaltet werden - zu diesem Zeitpunkt war kein weiterer Lauf geplant - daraufhin beschloss ich eine neue Seite zu erstellen, in der alle Berichte und Bilder, die noch aufzufinden waren aufgenommen werden sollten.

Umsetzung

Die Berichte können nach Etappen oder Autor sortiert angezeigt werden. Bisher konnten  555 Einzelberichte in die Datenbank aufgenommen werden.

Die Ergebnislisten wurden überarbeitet. Denn der Rollstuhlfahrer Bernard  wurde nach einigen Etappen aus der Wertung genommen und tauchte in den offiziellen Listen im Internet überhaupt nicht mehr auf, sondern nur noch unter seiner Teilnehmerstatistik. Jetzt in der neuen Fassung wird er an der Stelle der jeweiligen Liste angezeigt, an der er stehen würde, wäre er gewertet worden, dafür wird keine Platzierung angegeben. Die Etappenorte wurden an Hand von Ingos Aufzeichnungen korrigiert

Die bisherigen Streckenkarten warfen Urheberrechtsfragen auf, daher wurden mit Hilfe eines Visualisierungstools neue Streckenkarten erzeugt.



Auf der  offiziellen Seite stimmten viele Teilnehmerstatistiken nicht, das wurde korregiert. Außerdem wird zu jedem Teilnehmer nun eine Grafik ausgegeben, die seine Geschwindigkeiten (Tages- und Gesamtgeschwindigkeit) visualisiert.

Teilnahmebedingungen und Vereinsseiten sind auf dieser Seite nicht mehr enthalten.

Außerdem habe ich vorerst darauf verzichtet, eine Seite über die Betreuer zu erstellen. Eine solche gibt es bisher nicht. Und ich scheue mich davor, selbst eine zu schreiben, um keinen zu vergessen oder Wesentliches nicht zu schreiben.erzeugt.



Falls jemand einen weiteren Bericht, Bilder oder Charakterisierungen eines Teilnehmers oder Betreuer kennt oder schreiben möchte nehme ich diesen gerne in die Sammlung auf!

Viel Spaß beim Stöbern!

Sebastian Bentele

© Sebastian Bentele 2006 | Impressum | Datenschutz | Seitenanfang