transeuropalauf.de

deutsch | Druckversion | | Impressum | spreelauf.com | sebastianbentele.de

Einige Zahlen

5698. Tag danach
Gemeldet: 44
aus 12 Nationen
Männer: 37
Frauen: 7
Jüngster Mann 1969
Ältester Mann 1937
Jüngste Frau 1962
Älteste Frau 1940
Kürz. Etappe 9.6km
Längste Etappe 99.6km
Ø Etappe 78.7km

Transeurope-Footrace 09

Spreelauf-Archiv

VirtuTel

Auf dem Steppenhahn kann sich jeder anmelden und seine gelaufenen Kilometer eintragen. Die Kilometer werden dann auf der Strecke vom Europalauf angezeigt und schon ist man Teil des virtuellen Transeuropalaufs

Neue Seite

Seit dem 7.12. 2005 sind die neuen Seiten online. Für Anregungen, Kritik und Fehlerberichte (insbesondere bei Nutzung eines "exotischen" Browsers) bitte eine Email an Sebastian senden."
[mailto].

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle der externen Links kann keine Haftung für die Inhalte dieser externen Links übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht.

Besucher

Seit dem 1. Juli 2006:

Seit bestehen der Präsenz:

Counter

Berichte & Bücher

Die Berichte können nach Etappen oder Autor sortiert angezeigt werden. Zu jedem Autor beziehungsweise Bericht ist die Anzahl und die Sprache angegeben.
Die Bücher und Rezensionen sind unten auf dieser Seite aufgeführt. [weiter]

 Übersicht

 Vorberichte
  01 |  02 |  03 |  04 |  05 |  06 |  07 |  08 |  09 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16
  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32
  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48
  49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64
 
 Nachberichte

Miranda de Ebro nach Arrasate Mondragon / 30.04.2003
82.3 km / 975.2 km gesamt
51.1 mi / 606 mi gesamt
34 Teilnehmer am Start / 33 Teilnehmer gewertet

Berichte zur 12. Etappe

Tageswertung

1. 17 Robert Wimmer Deutschland 7:33:19
2. 07 Dusan Mravlje Slowenien 7:45:25
3. 46 Wolfgang Schwerk Deutschland 7:45:25
 

Gesamtwertung

1. 17 Robert Wimmer Deutschland 93:36:32
2. 40 Bernard Grojean (Rollstuhl) Frankreich 94:14:27
3. 36 Finnland 94:34:30

de12. Tag, 75+ Km.
de
deMartin WagenMittwoch, 30.04.03 - 12. Etappe nach Arrasate Mondragon
deRobert WimmerMiranda de Ebro nach Arrasate Modragon 82.3 KM Total 975.2 KM
deStephan IsringhausenDon "Caboose" Winkley reist ab :-(
enDAY-12-WEDNESDAY-MIRANDO DE EBRO-TO-ARRASATE MOTRAGON-??-KILOMETERS-APPROXIMATE
frBernard Grojean
frldsptelefon


 

Weiter zur Bildergalerie dieser Etappe.
 

Bernard Grojean


Beaucoup d'eau sur l'étape d'aujourd'hui. 
Des cols très durs, une bonne étape de montagne en pays Basque Espagnol. 
En arrivant à Victoria, Bernard a été arrêté 2 fois par la Police. 
La 1ère alors qu'il circulait à gauche sur un trottoir, obligé de prendre la route. et repartir. 
La 2ème fois, l'organisation de la course n'a pas trouvé mieux comme itinéraire que de les faire passer par l'autoroute (5km). 
Bernard arrété par la Police qui voulait lui mettre un pv et qu'il descende du fauteuil. Ils l'ont fait sortir de l'autoroute et gardé une demi-heure. 
1 coureur a eu un pv quand même. 

L'habitude de la course commence à  se faire sentir, Bernard  a trouvé son rythme. 

Hier soir il a même massé le pied du  premier au classement général, ce dernier a abandonné ce matin.

12. Tag, 75+ Km.



DAY-12-WEDNESDAY-MIRANDO DE EBRO-TO-ARRASATE MOTRAGON-??-KILOMETERS-APPROXIMATE





ldsptelefon

Mittwoch, 30.04.03 - 12. Etappe nach Arrasate Mondragon

Martin Wagen

Heute geht es langsam aber sicher in die Berge. Die Pyrenäen kündigen sich an. Er geht den ganzen Tag rauf und vor allem runter. Gerade die Passagen runter schlagen ordentlich in die ja schon so müden Beine. Unterwegs laufen wir plötzlich ein Stück auf der Autobahn. Kein Problem soweit, ausser dass verboten. Luc erzählt mir später, dass sie von der Polizei angehalten wurden und echte Überredungskünste anwenden mussten, dass sie überhaupt weiterlaufen durften. Die Polizei wollte bares sehen. Es geht heute durch wunderschöne Landschaften, rauf und runter durch die Pampa. Es wird zwischenzeitlich gefährlich eng, wie noch nie. Wir haben kaum Platz zum laufen und die zahlreichen Lastwagen donnern gefährlich nahe an uns vorbei. Dazu noch Herden von Fahrradfahrer. Ein Eldorado für sie. Auf der Strasse immer wieder mit Kreide die Namen von grossen der Szene... Wie durch ein Wunder kommen schlussendlich alle am Ziel an. Don ist zur heutigen Etappe gar nicht mehr gestartet. Er nimmt sich ein paar Tage frei, um dann noch durch Frankreich und vielleicht ein wenig weiter zu laufen. Ihm sind die Etappen generell zu lange und die Streckenangaben zu wage. Er mag einfach nicht mehr... Ausgeschieden heute: Don Winkley (USA)
Noch im Rennen: 33 von 44 (75 %)

Miranda de Ebro nach Arrasate Modragon 82.3 KM Total 975.2 KM

Robert Wimmer

Don "Caboose" Winkley reist ab :-(

Stephan Isringhausen

© Sebastian Bentele 2006 | Impressum | Datenschutz | Seitenanfang