transeuropalauf.de

deutsch | Druckversion | | Impressum | spreelauf.com | sebastianbentele.de

Einige Zahlen

5698. Tag danach
Gemeldet: 44
aus 12 Nationen
Männer: 37
Frauen: 7
Jüngster Mann 1969
Ältester Mann 1937
Jüngste Frau 1962
Älteste Frau 1940
Kürz. Etappe 9.6km
Längste Etappe 99.6km
Ø Etappe 78.7km

Transeurope-Footrace 09

Spreelauf-Archiv

VirtuTel

Auf dem Steppenhahn kann sich jeder anmelden und seine gelaufenen Kilometer eintragen. Die Kilometer werden dann auf der Strecke vom Europalauf angezeigt und schon ist man Teil des virtuellen Transeuropalaufs

Neue Seite

Seit dem 7.12. 2005 sind die neuen Seiten online. Für Anregungen, Kritik und Fehlerberichte (insbesondere bei Nutzung eines "exotischen" Browsers) bitte eine Email an Sebastian senden."
[mailto].

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle der externen Links kann keine Haftung für die Inhalte dieser externen Links übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht.

Besucher

Seit dem 1. Juli 2006:

Seit bestehen der Präsenz:

Counter

Berichte & Bücher

Die Berichte können nach Etappen oder Autor sortiert angezeigt werden. Zu jedem Autor beziehungsweise Bericht ist die Anzahl und die Sprache angegeben.
Die Bücher und Rezensionen sind unten auf dieser Seite aufgeführt. [weiter]

 Übersicht

 Vorberichte
  01 |  02 |  03 |  04 |  05 |  06 |  07 |  08 |  09 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16
  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32
  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48
  49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64
 
 Nachberichte

Labouheyre nach Talence / 04.05.2003
87.3 km / 1323.7 km gesamt
54.2 mi / 822.5 mi gesamt
30 Teilnehmer am Start / 30 Teilnehmer gewertet

Berichte zur 16. Etappe

Tageswertung

1. 40 Bernard Grojean (Rollstuhl) Frankreich 7:43:14
2. 17 Robert Wimmer Deutschland 8:15:38
3. 07 Dusan Mravlje Slowenien 8:42:28
 

Gesamtwertung

1. 17 Robert Wimmer Deutschland 127:02:14
2. 40 Bernard Grojean (Rollstuhl) Frankreich 127:16:58
3. 36 Finnland 128:15:05

de16. Tag, ca. 86 Km.
de
deMartin WagenSonntag, 04.05.03 - 16. Etappe nach Bordaux
deRobert WimmerLabouheyre nach Talence 87.3 KM Total 1323.7 KM
deStephan IsringhausenEtappe 16 bei Bayer und Nachtrag zu 15
deWerner Sonntag
enDAY-16-LABOUHYRE-TO-BORDEAUX-85 km (approximate) no one knows for sure
frBernard Grojean
frldsptelefonDi 04 Mai: impressions


 

Weiter zur Bildergalerie dieser Etappe.
 

Bernard Grojean


Encore 1er !!! 
Bravo Bernard !!! 
LA journée a été très chaude aujourd'hui,33°, sur le parcours une piste trop défoncée par des tracteurs forestiers a obligé Bernard à emprunter une nouvelle fois 1km d'autoroute. 
Un petit vent latéral le long de la route, arrivée dans bordeaux beacoup de bordel dans les rues à cause des travaux du tramway, mais un parcours bien fléché. 
Le suiveur de Bernard aujourd'hui : Patrick. 

Il reste 29 coureurs en course. 
Bernard ne peu toujours pas me communiquer ses photos, je les aurai lorsqu'il passera dans la région parisienne, il en a fait 300 déjà, de quoi alimenter nos rubriques.

16. Tag, ca. 86 Km.





DAY-16-LABOUHYRE-TO-BORDEAUX-85 km (approximate) no one knows for sure




Day 16-and 3rd day in France-Another wonderful welcome by the locals, but a long day for runners.

Di 04 Mai: impressions

ldsptelefon

Sonntag, 04.05.03 - 16. Etappe nach Bordaux

Martin Wagen

Wieder eine harte Etappe heute. Die Sonne scheint den ganzen Tag über, kein Wölkchen am Himmel. Es wird zur Mittagszeit gegen 30 °C warm. Die Etappe ist zudem sehr langweilig, da es fast den ganzen Tag der Autobahn nach geht. Ich trinke sehr viel und schlage ein ruhiges Tempo an.[...]
Robert, Dusan, Hiroko und Janne sind heute sehr viel schneller unterwegs und weit voraus. Etwa 20 Kilometer vor dem Ziel läuft Hiroko auf uns (Wolfgang und mich) auf. Sie klagt über Krämpfe und sieht grauenhaft aus; sich vor Krämpfen windend. Wolfgang und ich laufen kopfschüttelnd weiter und beenden diese Hammeretappe in knapp unter 9 Stunden. Der obligate Stadtbummel fehlt nicht. Bordaux ist eine riesengrosse Stadt mit fast nur Baustellen den ganzen Weg über. Ein Hindernislauf und dies nach gut 80 Kilometer. Am Abend bei der Vorspeise haben wir die Schnauze voll: Es gibt Salat. Robert und Karl drängen sich wieder wie immer nach vorne und räumen ab. Riesige Berge auf ihrem Teller, für viele andere Läufer gibt es nichts mehr, für uns zum Beispiel. Ein paar Tomaten bleiben noch. Dieser ewiger Egoismus! Vor allem in dem Familien Wimmer und Graf. Es ist zum kotzen!!! Wenigstens Vater Wimmer ist nicht mehr da. Der hat es einmal tatsächlich fertiggebracht, an einem Tisch mit 6 Personen die Platte zu einem guten Viertel zu leeren! Das gab eine Portion, die auch sein grosses Maul nicht bewältigen konnte... Er hat sich nach seinem Ausscheiden aus dem Klassement heimlich aus dem Staub gemacht, natürlich ohne ein Good-Bye. Bye bye anyway!!! Wir warten heute nicht auf die Hauptspeise und gehen zu dritt auf die Suche nach einem McDonalds. Wir finden eine nette Kneipe, Steak + Frits + Salade... Es tut gut, mal aus der Halle raus zu kommen. Weg von den Egos...

Labouheyre nach Talence 87.3 KM Total 1323.7 KM

Robert Wimmer

Etappe 16 bei Bayer und Nachtrag zu 15

Stephan Isringhausen

Mit 86,3km waren es 6km mehr als geplant - und das bei 32 Grad...

Und dann noch ein Nachtrag zu gestern: Michael Hadderfeld ist aus der Wertung :-(

Seine Durchschnittsgeschwindigkeit war zwar im Laufe der Etappen von 5.8km/h auf 7.6km/h abgefallen, aber zum einen ist sie bei allen seit der ersten Etappe abgefallen und zum anderen ist 7.6 ja noch weit vom CutOff entfernt. Was mag da passiert sein?????
Schwerk

Werner Sonntag

© Sebastian Bentele 2006 | Impressum | Datenschutz | Seitenanfang